Kinderkitekurse

 

Voraussetzung sind mindestens eine Kleidergröße 176 und ein Gewicht von 45kg. Die Kinder sollten über koordinative Fähigkeiten wie z.B. Fahrradfahren verfügen und müssen selbstverständlich schwimmen können.

Speziell für die Kids habe ich entsprechend kleine Tube-Kites (2,5m², 4m², 5m² und 7m²) angeschafft.

 

Ablauf Kinder-Kitesurf-Training:

 

Erster Tag:

3 Stunden insgesamt, reine Wasserzeit 90 Min., da nach einer gewissen Zeit die Konzentration nachlässt und das Verletzungsrisiko steigt. Bitte plant hier auch immer etwas mehr Zeit ein!

 

  • Treffpunkt am Strand – genauer Ort ist abhängig von Tide und Windrichtung

  • Klärung möglicher Vorkenntnisse

  • Materialausgabe

  • Revier-Einweisung sowie Erläuterung einiger notwendiger Begrifflichkeiten auf dem Weg zum Wasser

  • gemeinsamer Aufbau des Materials sowie Erklärung der Sicherheitssysteme

  • Erste Schritte im Wasser

    • Schirmkontrolle

    • Bodydrag

    • Koordinative Übungen mit dem Board

    • Wasserstart für die ganz Schnellen

  • Abbau des Materials

  • Materialrückgabe

  • Absprache Folgetermin – meist kurzfristig um die besten Bedingungen des Tages (Wetter, Wind, Tide, usw.) abzupassen

 

 

Zweiter Tag:

3 Stunden insgesamt, reine Wasserzeit 90 Min.. Bitte plant auch hier immer etwas mehr Zeit ein!

 

  • Treffpunkt am Strand

  • Materialausgabe

  • Theorie-Teil zu Kursen, Wind und Fahr-Technik auf dem Weg zum Wasser

  • den Aufbau des Materials übernehmen die Kids heute selbstständig unter Aufsicht

  • im Wasser: kurze Wiederholung des ersten Tages

  •  Koordinative Übungen mit dem Board

  • Wasserstart

  • die ersten gefahrenen Meter

  • Abbau des Materials

  • Feedback – bei Bedarf gerne auch Vereinbarung weiterer Termine

  • Materialrückgabe