St.Peter-Böhl

 

Die südlichste Kitemöglichkeit bietet der Böhler Strand. Der Spot bringt je nach aktuellem Wasserstand einen Laufweg von 10-25 Min mit sich, bietet dafür aber das beste Einsteigerrevier. Die Bedingungen bringen kaum Welle, sandigen Untergrund und ein sehr großes Stehrevier.

 

Bitte Auf- und Abbau der Kites erst an der Wasserkante (Rucksäcke sichern), da der Böhler Strand auch als Reiterstrand genutzt wird. Damit die Pferde, aufgeschreckt durch flatternde Kites, nicht scheuen, sind diese Konflikte strikt zu vermeiden - Haltet Abstand.

 

KITEN und REITEN reimt sich und was sich reimt IST GUT.....Zitat PUMUCKEL........

 

Achtung:

Nicht ganz ungefährlich wird es 1,5 h vor und nach Niedrigwasser!!

 

Bei auflaufendem Wasser und Wind aus NW besteht die Gefahr des Abtreibens, da die Strömung nach SO in Richtung Eidersperrwerk zieht. Also geht nicht zu weit im NO aufs Wasser. Sicherer ist es wenn ihr eure Session im NW startet um einen längeren Notausstieg in Lee zu haben. Die Strömung arbeitet dann auch für dich.

 

Bei ablaufendem Wasser wird die Strömung in den Prielen sehr stark, vermeidet also dort Manöver die ihr nicht sicher steht.

 

Ideale Windrichtungen:SSO/S/SSW/SW/WSW/W

Leicht ablandig: SO/NW

Ablandig: NNW/N//NNO/NO/ONO/O/OSO